HDD-Tage

HDD-Tage (Horizontale Spülbohrtechnik) im Rahmen der Bohrtechniktage

Termin:
26. bis 28. April 2017
im Bau-ABC Rostrup in Bad Zwischenahn

Weitere Infos:
Flyer
Tagungsprogramm
Fachausstellung
Anmeldung zu den HDD-Tagen

hdd3Im Bereich HDD sind komplexe Aufgaben vorhanden, die dem Fachpersonal auf der Baustelle oder auch dem Planer vor die Herausforderung stellt, diese dort umzusetzen.

 

Während der HDD-Tage geben wir Ihnen mittels der Vorträge und Praxisvorführungen Einblick, wie diese Aufgaben zu lösen sind und theoretisch und praktische Hilfestellungen und Lösungen hilfreich sind.

Die Fachausstellung namhafter Hersteller ergänzt das Angebot und die Abendveranstaltung kann als gemütlicher Austausch genutzt werden.

 

 

Unser aktuelles Tagungsprogramm:
GESAMTÜBERSICHT

Anmeldung zu den HDD-Tagen

  • Arbeitshilfen: Qualitätssicherung bei der geot. Erkundung und der STLK 203 Bohrarbeiten
  • Bohrverfahren im Spezialtiefbau (Auszug)
  • Sondierungen und Bohrlochuntersuchungen
  • Geophysik im Wasser- und Tiefbau
  • Grundlagen der Kampfmittelerkundung
  • Verfahren zur Kampfmittelerkundung
  • Planung von Kampfmittelerkundungen
  • Laborversuche an Boden- und Felsproben
  • Vom Aufschluss im Boden zum Baugrundmodell
  • Vom Aufschluss im Fels zum Baugrundmodell
  • VOB / Homogenbereiche
  • Bodengefriertechnik
  • Abfallmanagement: Recycling und Entsorgung von Bohrspülungen und Bohrgut
  • Bohrlochverfüllung und Oberflächenwiederherstellung
  • HDD Technik
  • Baugrunderkundung und Beurteilung einer HDD-Trasse
  • HDD-Baustellen: Planung und Durchführung
  • Spülungs- und Pumpentechnik für die Horizontalspülbohrtechnik
  • HDD: Anwendung von Ortungsverfahren in der steuerbaren Horizontalbohrtechnik mittels “Walk-Over“ und“ Wire-Line“
  • HDD: Verarbeitung von Stahlrohren, Gasleitungen, Kunststoffrohren, Kommunikations leitungen im Bereich der Klein- und Großbohrtechnik
  • HDD: Arbeitsabläufe beim Einziehen von langen Rohrstrecken und die Einflüsse der Bodensetzung
  • Digitale Bohrdatenerfassung
  • Grundlagen zur Baugrundinformation: NIBIS-Kartenserver
  • Offshore-Baugrunderkundung – Planung und Vorgaben für die Durchführung
  • Offshore-Baugrunderkundung – Projektbeispiel
  • Flussunterquerung mittels Horizontalspülbohrtechnik
  • Horizontalspülbohrtechnik in der Stadt
  • Qualifikationen für Bohrarbeiten. Was soll das?
  • Bohrtechnikfacharbeiter. Was ist das?
  • Firmenqualifizierungen. Wer braucht das?
  • Qualifizierte Fachaufsicht. Gibt’s das?
  • Ladungssicherung
  • Verkehrssicherung von anspruchsvollen Baustellen


Praxisvorführungen

  • Untersuchung von Boden- und Felsproben
  • Untersuchung kontaminierter Proben
  • Demo: Probentransport- und behandlung
  • Demo: Probenansprache
  • Demo: Prüfen und Probennahme im Gleis
  • Baustelleneinrichtung und Gerätetechnik
  • Spülungs- und Pumpentechnik
  • Umgang und Recycling von Bohrspülungen
  • Ortungsverfahren WireLine / WalkOver
  • Verarbeitung unterschiedlicher Rohrmaterialien
  • Praktische Vorführung Horizontalbrunnen- und Drainagebohrungen
  • Verkehrssicherung von anspruchsvollen Baustellen
  • Kampfmittelbohrung
  • Baugrundbohrung – Probenahme
  • Ausbildung Bau-ABC Rostrup

 

Anmeldung zu den HDD-Tagen

hdd4hdd1 hdd2